Skip to content

{ Kategorie Archiv } Illegalität

7. Herbsttagung: Familienmigration – Einwanderungsroute, Menschenrecht, transnationale Praxis

Vom 8.-10. November 2013 findet an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Stuttgart-Hohenheim die siebte Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht statt. Thema der diesjährigen Tagung ist die Familienmigration: Einwanderung, Menschenrecht, transnationale Praxis.
Migrationsentscheidungen werden häufig aus einem familiären Kontext heraus getroffen und können zu einer Trennung von Angehörigen führen. Zugleich ist die Familienzusammenführung für Drittstaatsangehörige die wichtigste […]

Herbsttagung 2012: Ausweisung – Zurückweisung – Abschiebung: Zwischen Aufenthaltsrecht und Exklusion

Die diesjährige Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht findet am 9.–11. November 2012 in Stuttgart-Hohenheim statt. Sie widmet sich dem Thema “Ausweisung – Zurückweisung – Abschiebung: Zwischen Aufenthaltsrecht und Exklusion”.
Während in der wissenschaftlichen und politischen Diskussion des Migrationsrechts vor allem die legale Zuwanderung im Fokus steht, wird die Kehrseite der Einwanderung, also das Ende des (dann illegalen) […]

Herbsttagung 2009: Der Status von Unionsbürgern und Drittstaatsangehörigen in der EU: eine Annäherung?

Die diesjährige Herbsttagung des Netzwerk Migrationsrecht fand vom 13. bis 15. November 2009 in Stuttgart Hohenheim statt.
In diesem Jahr standen anders als in den Vorjahren nicht die Menschen im Mittelpunkt, die etwa als Flüchtlinge einen Weg nach Europa suchen, vielmehr widmeten wir uns denjenigen, die bereits eine gesicherte mittel- oder langfristige Aufenthaltsperspektive in der EU […]

6. Weingartener Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht

Die „Weingartener Woche“ ist eine Blocklehrveranstaltung aus dem Pflichtteil des rechtswissenschaftlichen Schwerpunktbereichs „Einwanderung und soziale Integration“ der Universität Bielefeld. Sie findet in Kooperation mit den Hohenheimer Tagen zum Ausländerrecht in Weingarten am Bodensee in einer ehemaligen barocken Klosteranlage statt, in diesem Jahr vom 13. bis 18. April 2009.
Die „Weingartener Woche“ bietet den TeilnehmerInnen Gelegenheit zu […]

9. Fachtagung gegen Abschiebehaft, 15. – 17. Mai 2009 in Berlin

Vom 15. bis zum 17. Mai 2009 findet in Berlin die 9. Fachtagung gegen Abschiebehaft statt.
Ein Schwerpunkt liegt auf den Entwicklungen im Abschiebehaftrecht. Daneben werden Workshops zu verschiedenen Teilaspekten angeboten, wie etwa zur FGG-Reform und zum Umgang mit Dublin-II.
Thematisiert werden außerdem die sog. „Sammelabschiebeanhörungen“ und die Auswirkungen der im Sommer beschlossenen EG-Rückführungsrichtlinie. Um über den […]

Herbsttagung 2008: Flüchtling oder Migrant? - Braucht Europa ein neues Migrationsrecht?

Die Herbsttagung des Netzwerk Migrationsrecht fand vom 7. bis 9. November in Stuttgart Hohenheim statt. Das Thema der Tagung lautete: “Flüchtling oder Migrant? - Braucht Europa ein neues Migrationsrecht?“.
Mit der Frage nach der Notwendigkeit eines neuen Migrationsrechts wurden einerseits die neuen Entwicklungen im Recht der freiwilligen Migration thematisiert. Neue institutionelle Gestaltungen zur […]

Erste Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht

Vom 9.-11. November fand in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart die erste Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht statt. Thema der Tagung war: “Wege aus dem prekären Aufenthalt – Wie weit reicht die staatliche Integrationsbereitschaft?” Im Rahmen der Tagung wurde gleichzeitig die offizielle Gründung des Netzwerks gefeiert. BVerwG-Präsidentin Marion Eckertz-Höfer sprach zum Thema Privatleben (die Süddeutsche Zeitung […]