Skip to content

{ Kategorie Archiv } Einwanderung

Herbsttagung 2016: “Dynamiken in Einwanderungsgesellschaften” – 11.-13. November 2016

Vom 11.-13. November 2016 findet in Stuttgart-Hohenheim die 10. Jahrestagung des Netzwerks Migrationsrecht statt. Thema sind in diesem Jahr die “Dynamiken in Einwanderungsgesellschaften”.
Die Auswirkungen der intensiven Fluchtbewegungen des letzten Jahres stehen seit Monaten im Zentrum der politischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Debatte. Zunehmend geht es dabei auch um die Frage, welche Dynamiken im Rahmen veränderter Migrationsbewegungen […]

7. Herbsttagung: Familienmigration – Einwanderungsroute, Menschenrecht, transnationale Praxis

Vom 8.-10. November 2013 findet an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Stuttgart-Hohenheim die siebte Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht statt. Thema der diesjährigen Tagung ist die Familienmigration: Einwanderung, Menschenrecht, transnationale Praxis.
Migrationsentscheidungen werden häufig aus einem familiären Kontext heraus getroffen und können zu einer Trennung von Angehörigen führen. Zugleich ist die Familienzusammenführung für Drittstaatsangehörige die wichtigste […]

Weingartner Woche 2013

Vom 7.-12. April 2013 wird die 10. Weingartner Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht stattfinden, Thema: “Migration – Integration – Minderheiten”. Die Seminarwoche soll Studierenden Orientierungswissen im Migrationsrecht bieten und wird von der Uni Bielefeld und der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Weingarten am Bodensee in einer ehemaligen barocken Klosteranlage durchgeführt. Neben geschichtlichen und […]

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht: Europa - (un)erreichbar?

Die diesjährigen Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht finden vom 29.01.2010 - 31.01.2010 in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt.
Der fortschreitende europäische Harmonisierungsprozess von Zuwanderungsregeln und deren Folgen - insbesondere auch für Flüchtlinge - wirft zunehmend kritische Fragen hinsichtlich der damit verbundenen menschenrechtlichen Aspekte auf.
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk […]

Herbsttagung 2009: Der Status von Unionsbürgern und Drittstaatsangehörigen in der EU: eine Annäherung?

Die diesjährige Herbsttagung des Netzwerk Migrationsrecht fand vom 13. bis 15. November 2009 in Stuttgart Hohenheim statt.
In diesem Jahr standen anders als in den Vorjahren nicht die Menschen im Mittelpunkt, die etwa als Flüchtlinge einen Weg nach Europa suchen, vielmehr widmeten wir uns denjenigen, die bereits eine gesicherte mittel- oder langfristige Aufenthaltsperspektive in der EU […]

6. Weingartener Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht

Die „Weingartener Woche“ ist eine Blocklehrveranstaltung aus dem Pflichtteil des rechtswissenschaftlichen Schwerpunktbereichs „Einwanderung und soziale Integration“ der Universität Bielefeld. Sie findet in Kooperation mit den Hohenheimer Tagen zum Ausländerrecht in Weingarten am Bodensee in einer ehemaligen barocken Klosteranlage statt, in diesem Jahr vom 13. bis 18. April 2009.
Die „Weingartener Woche“ bietet den TeilnehmerInnen Gelegenheit zu […]

Herbsttagung 2008: Flüchtling oder Migrant? - Braucht Europa ein neues Migrationsrecht?

Die Herbsttagung des Netzwerk Migrationsrecht fand vom 7. bis 9. November in Stuttgart Hohenheim statt. Das Thema der Tagung lautete: “Flüchtling oder Migrant? - Braucht Europa ein neues Migrationsrecht?“.
Mit der Frage nach der Notwendigkeit eines neuen Migrationsrechts wurden einerseits die neuen Entwicklungen im Recht der freiwilligen Migration thematisiert. Neue institutionelle Gestaltungen zur […]

Osnabrück: Tagung „Inländerdiskriminierung bei Familiennachzug“ (10. Oktober 2008)

Am 10. Oktober 2008 fand in Osnabrück die Tagung „Inländerdiskriminierung bei Familiennachzug“ (Reverse Discrimination and Family Reunification statt. Sie wurde veranstaltet von der Universität Osnabrück, dem Zentrum für Migrationsrecht der Radboud Universität Nimwegen (Niederlande) sowie dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien der Universität Osnabrück. Dabei wurde eine Studie – Autorin ist Anne Walter […]

8. Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz (23.-24. Juni 08)

Am 23.-24. Juni 2008 fand in Berlin das 8. Symposium zum Flüchtlingsschutz statt unter dem Titel “Auf dem Weg zu einem europäischen Asylrecht: Bestandsanalyse und Perspektiven“. Veranstaltungsort war die Französische Friedrichstadtkirche auf dem Gendarmenmarkt.  [Rückblick] Informationen finden Sie unter www.eaberlin.de und im Tagungsprogramm.