Skip to content

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 28.01. - 30.01.2011

Die Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2011 widmen sich dem Thema Gleichheit.

Im Mittelpunkt stehen die statusrechtlichen Konsequenzen, die sich aus den zurückliegenden Einwanderungsprozessen für die verschiedenen Einwanderungsgruppen ergeben. Außerdem geht es um die ausländerrechtlich und integrationspolitische Bewertung fortbestehender, auf der Staatsangehörigkeit basierender Differenzierungsgründe.
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.